Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Westtours-Reisen

Lufthansa City Center Business Travel

Telefon: 0228 / 9153130
Fax:
+49 0228 / 9153149

Adenauerallee 76,
53113 Bonn
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message
Urlaubsreise La Réunion

Ihr Traumurlaub auf La Réunion

La Réunion begrüßt alle Reisende mit den erstaunlichsten und vielfältigsten Urlaubserlebnissen!
Von flachen Küstengebieten, wahren Wassersport-Paradiesen, bis hin zum gebirgigen Inneren der Insel, dem optimalen Ort für Adrenalin-Fanatiker! Die Gesichter von la Réunion können - je nachdem, wo Sie sich auf der Insel befinden- kaum unterschiedlicher sein.
Noch facettenreicher wird Ihre Reise, wenn Sie die extrem freundlichen Bewohner der Insel kennenlernen. Hier haben Sie die Chance, eine Vielzahl höchstinteressanter Kulturen kennen zu lernen. Dieser Kulturen-Mix spiegelt das harmonische Zusammenleben auf der Insel wieder.
©Bild: Flickr, "Cilaos - Mare à joncs 03", yannick974 (cc by 2.0)

Inselinnere La RéunionDas Inselinnere

Das schroffe Innengebiet von La Réunion wird durch majestätische Vulkanformationen geprägt: Im Westen finden Sie einen atemberaubenden erloschenen Vulkan, den „Salazies“ Berg! Den Grand Brule können Sie im Osten der Insel bewundern. Hier können auch alle Insel-Besucher den noch aktiven „Piton de la Fournaise“ bestaunen. Als der höchste Punkt nicht nur der Insel, sondern auch im gesamten Indischen Ozean gilt „Le Piton des Nieges“, ein majestätischer 3.069 Meter hoher Berg.
 
 
Die erstaunlichen Berg- und Vulkanlandschaften im Inneren der Insel bilden den faszinierenden Nationalpark „Pitons, cirques et remparts“, welcher etwa 40% der Gesamtoberfläche der Insel ausmacht und sogar als UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurde. Bei diesen oft als "calderas " oder "natürlichen Amphitheatern" beschriebenen Berg- und Vulkanformationen handelt es sich um Vulkane, die vor tausenden von Jahren buchstäblich auf sich selbst kollabierten. Sie bieten Ihnen auf Ihrer Reise nicht nur erstaunliche Foto-Kulisse, sondern auch den perfekten Ort für Spaß, Adrenalin und Abenteuer.
©Bild: Flickr, "Cilaos, Ile de La Réunion", Miwok, (CC0 1.0)


 
Wasserfälle La RéunionDas Innere von La Réunion besteht jedoch aus viel mehr als nur Lava bedeckten Bergen und uralten bröckelnden Kratern. Auf dieser Vulkaninsel können Sie auch erstaunlich üppige grüne Waldgebiete bestaunen: wie z.B. das „Bebour-Belouve“. Hier werden Sie u.a. verschiedene Vogelarten beobachten, die sonst nirgendwo auf der Welt zu finden sind. Ebenfalls erstaunlich sind die zahlreichen Wasserfällen des Gebiets, welche während der Regen- bzw. Monsunzeit zu einem spektakulären Naturspektakel werden.
©Bild: Flickr, "Cascade Langevin", Miwok (CC0 1.0)


Küsten La RéunionKüsten

Aufgrund ihrer flachen, reisefreundlichen Küstengebiete eignet sich La Réunion als die perfekte Möglichkeit für eine traumhafte Mietwagenreise entlang atemberaubender Strände. Auf der Strecke werden Ihnen malerische Kleinstädte und Dörfer begegnen, welche im Laufe der Jahrhunderte entstanden sind. Die ersten französischen Ansiedlungen auf der Insel sind übrigens auf das Jahr 1.642 datiert.
 

Die Städte entlang der Westküste bieten Ihnen nicht nur zahlreiche Traumstrände, sondern auch reichliche Optionen für alle Wassersport-Liebhaber (oder auch zum Chillen & Entspannen). Die entzückende jedoch lebendige Stadt St-Gilles-les-Bains lockt Tauch-Fanatiker aus aller Welt mit einmaligen Tauch-Hotspots mit atemberaubenden Korallenriffen! Wenn Sie allerdings lieber surfen möchten, dann ist St. Leu der perfekte Ort für Sie! In St Paul haben Sie die Chance, bunte Straßenmärkte und viele traditionelle kreolische Häuser zu bewundern.
 
An der nördlichsten Küste finden Sie St. Denis, die Hauptstadt der Insel. Diese Stadt gilt aufgrund bildhübscher Strände und erstaunlicher Berge als ein Mekka für Touristen weltweit. Auf Ihrer Reise werden Sie hier interessante Objekte der Inselarchitektur sowie Kunstgalerien und ein vielfältiges Gastronomie-Angebot finden. Von anspruchsvollen a la carte Restaurants bis zu zahlreichen Finger-Food Optionen, wo Sie die kreolischen Kochkünste schnell und unkompliziert entdecken und genießen können.
Entlang der Ostküste sind zahlreiche Zuckerrohr- und Vanille-Felder zu finden. Auch charakteristisch für diese Zone sind auch ihre Architektur, üppige Vegetation und zahlreichen Wasserfälle. Die rauen Gewässer dieser Küsten sind jedoch nicht geeignet zum Schwimmen oder für andere Wassersportarten.
©Bild: Flickr, "Classic Mermaid", Miwok (CC0 1.0)

Essen Fingerfood La Réunion

Kultur

Réunion lässt sich am besten als eine Kombination aus französischer, afrikanischer, chinesischer und indischer Kultur beschreiben. Die etwa 700.000 Inseleinwohner sprechen meist Französisch oder Kreolisch. Etwa drei Viertel sind römisch-katholisch, unter den Inselbewohnern gibt es aber auch gibt es auch Buddhisten, Muslime und Hindus.

Aufgrund dieses herrlichen Kultur-Mixes ist es kein Wunder, dass Sie auf der Straße aus einer prächtigen katholischen Kirche ganz traditionelle Chormusik, aus einer gegenüberliegenden Moschee allerdings muslimische Gesänge hören. Die im Laufe der Jahrhunderte entstandene kreolische Volksmusik ist lebendig und vielfältig. Sie wird oft während Straßenfesten oder einfach in Bistros und Cafés nicht nur gehört, sondern auch fröhlich gesungen. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie mit einem Lächeln zum Mitsingen aufgefordert werden!
 
 
Die Küche von La Réunion ist wirklich etwas besonders. Die Gastronomie der Insel weist Einflüsse aus der französischen, kreolischen, indischen, chinesischen und sogar aus der italienischen Küche auf. Diese einzigartige Mischung bietet sich als perfekte Option, um die ebenfalls unterschiedlichen Delikatessen der Insel zu verkosten. Von fangfrischen Meeresfrüchten, über lokal angebautes Obst & Gemüse bis hin zu exotischen Früchten und Gewürzen, die als traditioneller Bestandteil der Insel-Kochkünste gelten.
©Bild: Flickr, "Eid Mubarak 2013", Miwok (CC0 1.0)


 


Bilderrechte
©Bild: Flickr, "Cilaos - Mare à joncs 03" yannick974, (cc by 2.0)

©Bild: Flickr, "Cilaos, Ile de La Réunion" Miwok, (CC0 1.0)
 
©Bild: Flickr, "Cascade Langevin" Miwok, (CC0 1.0)
 
©Bild: Flickr, "Eid Mubarak 2013" Miwok, (CC0 1.0)
 
©Bild: Flickr, "Classic Mermaid" Miwok, (CC0 1.0)
 

 

Zertifizierungen

Service & Infos

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum Reisenewsletter an

Folgen Sie uns auf