Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Westtours-Reisen

Lufthansa City Center Business Travel

Telefon: 0228 / 9153130
Fax:
+49 0228 / 9153149

Adenauerallee 76,
53113 Bonn
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message

Mit dem Fahrrad durch Washington, D.C.

Die Reise war viel zu kurz aber Washington ist eine tolle Stadt mit viel Grün. Washington ist für alle Altersgruppen gleichermaßen zu empfehlen, Städteurlauber werden die Sehenswürdigkeiten schätzen, junge Leute das Partyangebot...


Unsere Fahrradtour durch Washington, D.C.

Empfehlenswert sind die Bike and Roll Sightseeing Touren findet man in der National Mall. Man kann Washington mit einem persönlichen Guide „erfahren“, die Touren sind etwa 2,5 – 3 Stunden lang und je nach Wunsch kann man die Tour mit dem Bike oder mit dem Segway machen. Wir haben die Bike tour gemacht und keine Sehenswürdigkeit ausgelassen. So haben wir z.B. das Lincoln Memorial, das Washington Monument, das Capitol und auch das White House aus nächster Nähe sehen können.

Shoppen

Am besten Shoppen kann man um und auf der M Street NW in Georgetown. Hier finden sich neben bekannten Ketten auch kleine Boutiquen, hier findet jeder etwas, egal ob sportlich oder elegant. Wer also außerhalb von Malls shoppen gehen möchte, ist hier gut aufgehoben. Auch kulinarisch findet man hier das ein oder andere Highlight. Die Umgebung ist zudem hübsch anzuschauen, da Georgetown eine historische Architektur vorweisen kann.

Bildergalerie »

Das Smithsonian Museum

Smithsonian Museen ist eine Bildungseinrichtung, welche zahlreiche Museen betreibt. Zählt mit 19 Museen und dem Nationalzoo zum größten Museumskomplex der Welt. Neun davon befinden sich zu beiden Seiten der National Mall, einem langegezogenem Grünstreifen zwischen dem Washington Monument und dem Kapitol. Die Museen sind kostenfrei. Zu empfehlen sind das National Museum of Natural History und das Air and Space Museum. Ersteres beherbergt knapp 500 Millionen Pflanzen, Tiere, Fossilien etc. oft in Originalgröße nachgebildet. Hier wurde auch der Film „Nachts im Museum“ mit Robin Williams gedreht. Im Air and Space Museum werden zahlreiche Exponate aus der Geschichte der Luft- und Raumfahrt gezeigt. Interessant sind hier die begehbaren, nachgebauten space shuttle. Das Fotografieren ist im gesamten Museum größtenteils verboten.

Bildergalerie »


Mit dem Fahrrad durch Washington, D.C.

Besondere Empfehlungen zu dieser Reise

Fairmont Hotel Georgetown

Das Hotel ist zentral gelegen und befindet sich in der Nähe von der Universität George Washington. hat eine großzügige Lobby, einen herrlich angelegten Garten mit Frühstücksmöglichkeit und einen großzügigen 24-Stunden- Fitnessbereich. Zudem gibt es einen Fairmont Gold Floor, wo es eine separate Lounge mit Bar und Frühstücksraum gibt. Der Gold Floor hat auch einen exklusiven Check-in-Bereich.

Bildergalerie »

Restaurants: Thunder Burger in Georgetown

Hier gibt es in rockiger Atmosphäre fantastische Burger aus verschiedenen Fleischsorten, z.B. Elch, Bison, Kobe-Rind oder aber auch Wildschwein. Jeden Mittwoch gibt es ein besonderes Wildgericht, z.B. Strauss, Krokodilrippchen oder Känguruh. Selbst für Vegetarier sind kreative Burger zu haben. Zu erwähnen ist auch die ungewöhnliche Bierauswahl. Hier findet garantiert jeder Gaumen etwas.

Bildergalerie »

Restaurants: Sequoia DC

Sehr schön gelegen an der Georgetown Waterfront mit fantastischem Blick über den Potomac River. Sehr gutes Essen, Außenterrasse vorhanden. Das Restaurant bietet auch Platz für große Gruppen. Der Blick ist fantastisch auch wenn man im Restaurant sitzt, da die Fenster bodentief sind. Unbedingt den Crab Cake und das Steak probieren!

Bildergalerie »

Allgemeine Reisetipps

Man sollte unbedingt genügend Zeit für die Einreise einplanen. Selbst an normalen Tagen dauert die Immigration schon mal 2 Stunden. Ein Mietwagen ist innerhalb von Washington nicht notwendig, da ein ausgezeichnetes Nahverkehrssystem vorhanden ist und zudem die Innenstadt bequem zu Fuß erlaufen werden kann. Die Fahrradwege werden derzeit auch ausgebaut. Amerikaner lieben Klimaanlagen. Räume sind teilweise sehr heruntergekühlt, daher unbedingt etwas zum Überziehen dabei haben. Typisches amerikanisches Essen ist z.B Pancakes, als Hauptgericht Hamburger oder Steak. Für die Region Washington wäre zudem noch Crab Cake zu empfehlen.


Fazit unserer Reise nach Washington

Die Reise war viel zu kurz aber Washington ist eine tolle Stadt mit viel Grün. Washington ist für alle Altersgruppen gleichermaßen zu empfehlen, Städteurlauber werden die Sehenswürdigkeiten schätzen, junge Leute das Partyangebot, Kulturinteressierte finden tolle Museen, Shopping-Begeisterte finden Malls und auch etwas außerhalb sind diverse Strände zu finden. Wir hatten zudem noch das Glück, sowohl die Business - Klasse als auch die Economy Plus bei United auszuprobieren. Die Business zeichnet sich durch guten Service aus sowie einem full Flat –Bett. Zum Teil fliegt man Rückwärts! Die Economy Plus ist im Grunde wie die Economy zu bewerten, lediglich wird etwas mehr Beinfreiheit und ein geringfügig größerer Neigungswinkel der Rückenlehne geboten.
Als Abstecher von Washington empfiehlt sich New York, sehr leicht per AmTrak zu erreichen oder per Flugzeug z.B. mit United. Von Newark aus gibt es einen direkten Bus Shuttle zur Jersey Gardens Mall, welche man in 10 Minuten erreicht- ein Muss für alle, die gern shoppen!




 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt