Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Westtours-Reisen

Lufthansa City Center Business Travel

Telefon: 0228 / 9153130
E-Mail:
business@westtours.de

Adenauerallee 76,
53113 Bonn
Deutschland
icon message

Regionale Themenhotels

Das Krimihotel

Im beschaulichen Hillesheim finden Krimi-Fans die passende Übernachtungsmöglichkeit im ersten 1. Krimihotel Deutschlands. Von Miss Marple, Sherlock Holmes, Alfred Hitchcock bis hin zu James Bond-007 kann man in dem 100 Jahre alten Haus ein Krimiwochenende verbringen. Es gibt 20 verschiedene Krimi-Themenzimmer, in denen stilvoll Krimikulissen nachgestellt worden sind.
Ein Doppelzimmer wurde dem Klassiker „Miss Marple“ von Agatha Christie gewidmet, der gemütliche Erker, die Sitztruhe und der antike Schreibtisch laden zum Schmökern ein.
Es werden verschiedene Krimiprogramme und ESCAPE ROOM Spiele angeboten. Ein Besteller ist das „Mitspielkrimi-Wochenende“. Sie sitzen mit Ihren Mitspielern in geselliger Runde beisammen und versuchen gemeinsam dem Täter auf die Spur zu kommen. Für die Verpflegung ist auch gesorgt.

Seit 2015 hat in Waldbröhl, im Bergischen Land der Naturerlebnispark Panarbora eröffnet. Neben einem Baumwipfelpfad sind dort sechs Baumhäuser, in denen Besucher übernachten können. Besonders für Kinder ist der Park ein Highlight. Gruppen bis zu sechs Personen und vor allem Familien mit Kindern können in den bis zu sieben Metern hohen Baumhäusern übernachten. Jedes Baumhaus hat ein Badezimmer mit Dusche/WC, nur die für 2 Personen haben ein außenliegendes Bad. Wer nicht schwindelfrei ist kann auch in afrikanischen Hütten oder südamerikanischen Stelzenhäusern übernachten.

Wer immer mal in einem Schloss nächtigen wollte, kann dies im Schloss Auel in Lohmar machen. Im 14. Jahrhundert wurde es erstmals urkundlich erwähnt. Heute beherbergt es ein Hotel mit angeschlossenem Golfplatz. Seit 1818 befindet es sich im Besitz der Familie La Valette, noch heute lebt die Familie dort und bietet neben dem Hotel eine Vielzahl touristischer Angebote von Konzerten bis zum Krimi-Dinner an.

Im Juni 2018 eröffnet das neue Hotel „Das TOUR 25 hours“ in Düsseldorf auf dem Gelände eines ehemaligen Güterbahnhofs. Wie der Name verrät, dreht sich hier alles um das Fahrrad. Den Gästen werden die modernsten Flitzer zur Verfügung gestellt, eine eigens von Fahrradprofis erstellte Tourenkarte der Stadt ist inklusive. Die Highlights des Hotels sind das Restaurant und die Bar. Auf der 17. Etage kann man in der Bar den spektakulären Blick über Düsseldorf genießen.

 

Service & Infos

Newsletter

Regelmäßig die wichtigsten Business Travel News erhalten

Folgen Sie uns auf

ZERTIFIZIERUNGEN

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt