Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Westtours-Reisen

Lufthansa City Center Business Travel

Telefon: 0228 / 9153130
E-Mail:
business@westtours.de

Adenauerallee 76,
53113 Bonn
Deutschland
icon message

Dubai - Eine Stadt voller Möglichkeiten

Wenn Sie nach Dubai reisen, wird Ihnen schnell die unglaubliche Fülle an Wolkenkratzern, Einkaufszentren, Hotels oder künstlichen Inseln auffallen. Faszinierende Ausblicke auf Dubai sind von der Aussichtsplattform des Burj Khalifa garantiert. Der Burj Khalifa ist mit 828 Metern das höchste Gebäude der Welt und das Wahrzeichen von Dubai. Auf der 148. Etage befindet sich die höchste Outdoor-Aussichtsplattform „At the Top“. Der Aufenthalt ist nur auf 30 Minuten begrenzt, mehr Zeit hat man auf den Etagen 124 und 125 mit der Aussichtsplattform „At the Top“ in 456 Metern Höhe. Unterhalb des Gebäudes, dass einer eleganten Nadel gleicht befindet sich die Dubai Mall, die größte Shoppingmall der Welt.
Direkt an der Dubai Mall sind die Dubai Fountains, aus dem neu angelegten See sprühen die imposanten Wasserfontänen bis zu 150 Meter hoch. Das Wasser bewegt sich im Takt der Musik und bietet durch die Bestrahlung mit Licht einen eindrucksvollen Anblick. Die Choreographie zu arabischen und internationalen Klängen findet im Rhythmus von 20 bis 30 Minuten statt und ist täglich zwischen 18 Uhr und 23 Uhr zu bestaunen.


Ein weiteres Highlight ist der Dubai Miracle Garden. Egal, wo man hinblickt, blühen bunte Blumen und formen wunderschön angelegte Blumenteppiche die Landschaft. Was für ein Farbenspie! Etwa 30 Autominuten von der Wüstenmetropole entfernt, liegt dieses gigantische Blumenparadies. Dabei wurden der Kreativität keine Grenzen gesetzt, neben Blumenskulpturen und bunt geschmückten Häusern findet man Autos mit bepflanzten Motorhauben. In den Sommermonaten wird es sehr heiß, deshalb ist der Park von Anfang Mai bis Oktober geschlossen. Wenn man die Gelegenheit hat, sollte man es sich ansehen und staunen. Ein Besuch in den Abendstunden ist besonders romantisch.


Dieses Jahr im Januar wurde der Dubai Frame eröffnet und ist jetzt schon eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Dubai. Der riesige Bilderrahmen ist 150 Meter hoch und 93 Meter breit. Die Spitze des Gebäudes besteht aus einer 100 Quadratmeter großen Aussichtsplattform, die über Panorama-Aufzüge zu erreichen ist. Auf den Besucher wartet ein 360-Grad Blick auf die Altstadt Dubais im Norden und die Skyline im Süden. Eine weitere Besonderheit bietet der Boden der Aussichtsplattform, in der Mitte verläuft ein 25 Quadratmeter großes Band mit Glasscheiben für einen schwindelerregenden Blick nach unten.

Anfang Dezember 2017 wurde im Emirat RAS AL KHAIMAH eine Stunde Fahrzeit von Dubai entfernt die weltlängste Zipline mit 2.830 Meter eröffnet. Zunächst müssen einige Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden, bevor man den Kopf voran in Bauchlage mit einem Gurt am Seil hängend in die Tiefe saust. Bei Tempo 120 bis 150 km/h ist das Vergnügen ziemlich aufregend, aber sehr kurz. Denn man ist bereits nach drei Minuten am Ziel. Insgesamt benötigt man für dieses Abenteuer eine Stunde Zeit. Die Öffnungszeiten sind donnerstags bis sonntags von 9 bis 17 Uhr.

Die Vorteile der Destination Dubai liegen auf der Hand: Fast immer herrscht Sonnenschein und auch im Winter liegen die Durchschnittstemperaturen am Tage beiüber 20°C. Die Einreise ist problemlos: Deutsche Touristen erhalten ein kostenfreies Visum am Flughafen. Die Emirate gehören mit zu den sichersten Reiseländern der Welt. Die Hotellerie des Landes gehört zu den besten der Welt. Weltbekannte Hotels sind z.B. das „Burj al Arab“ oder das Ende 2008 eröffnete „Atlantis The Palm“. Die meisten Urlauber bevorzugen die 4 bis 5 Sterne-Kategorien, aber auch im unteren Preissegment legen die Emirate nach und nach zu. Ob herrschaftliche Resorts, Designunterkünfte, originelle Rückzugsorte oder gemütliche Aufenthalte. In Dubai freuen sich immer wieder neue Hotels auf Ihren Besuch.

Anfang des Jahres hat das familienfreundliche Gevora Hotel eröffnet. Es liegt an Dubais Hauptverkehrsstraße und bietet mit seiner zentralen Lage einen perfekten Ausgangspunkt, um die Stadt zu besichtigen. Mit einer Höhe von 356 Metern ist das Hotel das höchste Hotel der Welt. Die 528 Zimmer sind großzügig wie luxuriös eingerichtet, zudem gibt es einen attraktiven Hotelpool mit Blick auf Dubais Skyline.

2019 eröffnet das neue Royal Atlantis Resort neben dem Resort Atlantis, The Palm auf der Insel Palm Jumeirah. Nach der Fertigstellung wird das Resort mit 800 Hotelzimmern und Suiten sowie 250 luxuriösen Residenzen eines der größten in Dubai sein. Zu den Highlights gehört ein Infinity-Pool in 90 Metern Höhe mit einem einzigartigen Ausblick auf die Insel.

Seit diesen Monat ist das Kreuzfahrtschiff Queen Elizabeth 2 als Hotel-Schiff in Dubai eröffnet worden. Damit hat für die Queen Elizabeth 2 ein neues Kapitel begonnen nachdem sie 25 Weltreisen hinter sich gebracht hat. Die restaurierten Räumlichkeiten erstrahlen im neuen Glanz, wobei sich aber auch die Geschichte des Schiffes in der Ausstattung widerspiegelt. Die ursprünglichen Restaurants wurden beibehalten zudem gibt es ein interaktives Museum, das durch die Pionierjahre der Kreuzschifffahrt führt.

Wenn Sie weitere Anregungen zu Dubai haben möchten, geben wir Ihnen gerne weitere Reisetipps. Sprechen Sie uns gerne an! 

 

Service & Infos

Newsletter

Regelmäßig die wichtigsten Business Travel News erhalten

Folgen Sie uns auf

ZERTIFIZIERUNGEN

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt